Cuba

Cuba - Flora

Cuba ist ein wahrhaftiges Naturparadies. Auf Cuba gibt es über 8000 verschiedene Pflanzenarten. Etwa 25% von Cuba sind mit Pinien- und Mahagoniwäldern bedeckt.

Vom tropischen Regenwald und den Savannen sind heute nur noch vereinzelte Flächen vorhanden. Sie wurden von den Spaniern für den Schiffsbau abgeholzt und später mussten sie den Zuckerrohr- und Tabakplantagen weichen. Des Weiteren finden sich in den wenigen Gebirgen noch immer immergrüne Feuchtwälder.

Außerdem existieren in Cuba über 30 Palmenarten. Die Königspalme ist der bekannteste Baum auf Cuba, und ist gleichzeitig auch der Nationalbaum von Cuba. An der flachen und oft sumpfigen Südküste gedeihen Mangroven.